Wir schützen Ihre Privatsphäre mit unseren Datenschutzbestimmungen.

Auf Menschen Die sorgen wir uns um die Privatsphäre der Personen. Wir möchten nicht wissen, wie unsere Benutzer im wirklichen Leben heißen, sondern einfach allen eine Reihe von Tools und Informationen bereitstellen, um ihnen ein angenehmeres Leben mit der Krankheit zu ermöglichen. Wer auch immer Sie sind.

Menschen Die ist ein virtueller Ort, an dem sich Menschen mit der sicheren Gewissheit kennenlernen können, dass ihre Privatsphäre gewahrt wird. Deshalb bitten wir unsere Benutzer, sich eine virtuelle Identität anzulegen und auf der Plattform mit dieser zu interagieren.

Durch unsere „Datenschutzbestimmungen” möchten wir Ihnen auf klare Weise erklären, wie People Who Global, S.L. die Informationen der Benutzer verarbeitet, die auf die elektronische Plattform Menschen Die zugreifen.

Die Erstellung eines Kontos auf Menschen Die verläuft schnell und einfach. Um die Privatsphäre zu gewährleisten, holen wir weder die Vor- noch die Nachnamen der Benutzer ein. 

Die für die Erstellung eines Kontos mindestens notwendigen Daten sind für die korrekte Funktionsweise der Plattform unerlässlich:

  • Zur Erstellung einer virtuellen Identität: Name des Benutzers und ein zur Verfügung gestelltes Bild/Avatar. Diese Daten sind jederzeit sichtbar.
  • Zur Kontaktaufnahme mit anderen: das Verhältnis des Benutzers zur Krankheit. Diese Daten sind jederzeit sichtbar.
  • Um sicher zu stellen, dass Sie volljährig sind: Geburtsjahr. Diese Daten sind optional ausgeblendet/sichtbar.
  • Zur Erstellung von Statistiken: Geschlecht und Wohnort. Diese Daten sind optional ausgeblendet/sichtbar.
  • Zur Erstellung des Benutzerkontos: E-Mail-Adresse, immer ausgeblendet und geschützt.

Außerdem können Sie Privatnachrichten senden, in denen Sie auf sichere Weise nur mit den von Ihnen ausgewählten Gesprächspartnern sprechen können.

Menschen Die erfüllt sämtliche rechtliche Sicherheitsmaßnahmen bezüglich aller Informationen, die die Benutzer der Plattform anvertrauen.

Informationsübermittlung an die Benutzer

Alle Benutzer sind berechtigt, frei und ohne sich zu identifizieren auf die Plattform zuzugreifen und auf ihr zu navigieren. Menschen Die fordert dafür keine Daten an. Trotzdem setzt der Zugriff auf bestimmte Rubriken und gewisse Dienstleistungen, Tools und Funktionen die vorherige Anmeldung als Benutzer voraus.

Wenn Sie sich als Benutzer anmelden, müssen Sie volljährig sein. Deshalb fragen wir Sie nach Ihrem Geburtsjahr. Diese Plattform richtet sich nicht an Minderjährige, da wir den Schutz dieser Personengruppe gewährleisten möchten. Mit der Erstellung eines Kontos bestätigen Sie, dass Sie älter als 18 Jahre sind.

Um ein Konto auf Menschen Die zu erstellen, müssen Sie die Pflichtfelder ausfüllen. Sie werden feststellen, dass wir nur die Informationen anfordern, die unbedingt notwendig sind, damit wir Ihnen alle Dienstleistungen, Tools und Funktionen bereitstellen können, die auf der Plattform verfügbar sind. Diese Informationen werden zu jeder Zeit streng vertraulich behandelt.

Gemäß der Richtlinie 95/46/EG des Europäischen Parlaments und des Rats der Europäischen Union, sowie des LOPD 15/1999 vom 13. Dezember, informieren wir Sie, dass alle personenbezogenen Daten, die Sie uns mittels interaktiver Formulare zur Datensammlung bereitstellen, sämtliche Daten, die Sie in Ihr Konto oder Ihr Profil aufnehmen, sowie alle sonstigen Daten oder Informationen, die direkt oder indirekt mit Ihrer Aktivität auf der Plattform zusammenhängen (einschließlich Gesundheitsdaten), in einer automatisierten Datei von People Who Global, S.L. gespeichert werden, die ordnungsgemäß bei der Datenschutzbehörde eingetragen wurde. People Who Global, S.L. ist für diese Daten verantwortlich und verwendet sie ausschließlich für die folgenden Zwecke:

  • um Sie als Benutzer zu identifizieren und Ihnen die Bereiche, Dienstleistungen, Tools und Funktionen der Plattform zugänglich zu machen.
  • um Ihnen sämtliche Informationen zu Aktivitäten, Veranstaltungen und Nachrichten zu übermitteln, die Sie gegebenenfalls angefordert haben oder die Sie unseres Erachtens nach interessieren könnten.
  • um wertvolle statistische Informationen über bestimmte Krankheiten zu erhalten und bestimmte Parameter zu erkennen, damit die einzelnen Personen und die Gesellschaft im Allgemeinen besser mit einer Krankheit leben können. Deshalb werden die personenbezogenen Daten von Daten getrennt, die gemeinsam mit den Daten aller anderen Benutzer zur Erarbeitung der genannten statistischen Informationen verwendet werden. Daher ist es unter keinen Umständen möglich, bestimmte statistische Daten mit der Person in Verbindung zu bringen, die diese Informationen bereitgestellt hat.

Die personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitstellen, werden jederzeit gemäß den geltenden Gesetzen und den höchsten Anforderungen an die Privatsphäre, Vertraulichkeit und Sicherheit verarbeitet. Folglich garantieren wir Ihnen, dass sie unter keinen Umständen an dritte Personen oder Unternehmen weitergegeben werden, auch nicht an die Unternehmen, die zu unserer Unternehmensgruppe gehören.

Sie sind einzig und allein verantwortlich für sämtliche Daten, die Sie in die Plattform eingeben, sowie für deren Richtigkeit und die Angemessenheit für die beabsichtigten Zwecke der Bereitstellung.

Anmeldung als Benutzer

Um sich als Benutzer der Plattform anzumelden, müssen Sie aufmerksam die auf dem Anmeldeformular aufgelisteten Informationen durchlesen und eine Reihe von Kenndaten eingeben, wie beispielsweise eine gültige E-Mail-Adresse, das Bundesland, Ihr Geschlecht und Geburtsjahr. Die letzten drei genannten Daten können Sie wahlweise für die anderen sichtbar machen oder diese Daten ausblenden. Ihr Profil können Sie jederzeit unter „Ihr Konto“ bearbeiten.

Wir möchten Ihnen folgende Ratschläge geben:

  • Verwenden Sie niemals Ihren echten Namen; erfinden Sie einen Namen, um auf der Plattform mit anderen zu interagieren.
  • Benutzen sie Ihren virtuellen Avatar, den Sie aus den vorgeschlagenen Optionen auswählen können, um auf der Plattform teilzunehmen. gestattet.
  • Benutzen Sie keine personenbezogenen Daten wie Vornamen, Nachnamen, Arbeitsorte, häufig besuchte Orte usw. und geben Sie diese bitte nirgendwo auf dem Portal an.
  • Sie sollten auf Ihre Privatsphäre achten und deshalb besonders vorsichtig mit Daten und Informationen umgehen, die Sie mit den restlichen Benutzern teilen. Dazu gehören sowohl Informationen zu Ihrer eigenen Person als zu Dritten; insbesondere gilt dies, wenn Sie sensible Informationen mit anderen teilen.
  • Geben Sie keine personenbezogenen Daten von Minderjährigen und Dritten an, sofern Sie nicht über eine gesetzliche Vollmacht verfügen, um in deren Namen zu handeln.
  • Vergewissern Sie sich, niemals personenbezogene Daten von Dritten zu veröffentlichen. Falls Sie sich dazu entschließen, dies trotzdem zu tun, sollten Sie jedoch berücksichtigen, dass Sie dafür von Gesetzes wegen eine ausdrückliche schriftliche Genehmigung benötigen.

Zur erhöhten Sicherheit haben wir das Anmeldeverfahren in zwei Schritte unterteilt. Somit erhalten Sie nach der Eingabe der grundlegenden Daten eine E-Mail an Ihre E-Mail-Adresse, um sicherzustellen, dass Sie die Anmeldung selbst durchführen und sich keine Dritten unter Ihrem Namen anmelden. Während dieses Vorgangs können Sie erneut auf Ihr Konto bei Menschen Die zugreifen.

Sicherheit und Vertraulichkeit der Daten

Menschen Die wendet die Sicherheitsmaßnahmen laut RD 1720/2007 vom 21. Dezember an. Im Zuge dessen wurden sämtliche verfügbaren technischen und menschlichen Mittel eingesetzt, um Verlust, unsachgemäße Nutzung und Veränderung der Daten, die Sie uns über die Plattform zur Verfügung stellen, zu unterbinden, und den unbefugten Zugriff auf dieselben sowie Diebstahlsfälle zu verhindern. Da es sich bei den bereitgestellten Informationen um sensible Daten handeln kann, haben wir weitreichende Sicherheitsmaßnahmen ergriffen. Unbeschadet dessen müssen wir Sie jedoch darauf hinweisen, dass die Sicherheitsvorkehrungen im Internet nicht gänzlich unüberwindbar sind.

Recht auf Zugriff, Berichtigung, Löschung und Einspruch sowie die Speicherung Ihrer Daten

Die Plattform Menschen Die sieht vor, dass stets Sie selbst über den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten entscheiden. Wenn Sie sich also als Benutzer der Plattform anmelden, können Sie sich jederzeit und auf ganz einfache Art von ihr an- oder abmelden und von Ihrem Recht auf Zugriff, Berichtigung sowie Löschung Gebrauch machen und Einspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erheben. Hierzu müssen Sie auf „Ihr Konto“ gehen, um Ihr Konto zu verwalten, wie auch Ihr Konto zu löschen. 

Wenn Sie Fragen zu unseren Datenschutzbestimmungen haben, können Sie über die folgende E-Mail-Adresse mit uns Kontakt aufnehmen:  hallo@menschendie.de

Cookies

Bei Menschen Die verwenden wir Cookies, um Ihnen einen besseren Service und ein besseres Surferlebnis bieten zu können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.