Eine kostenlose Plattform dank externer Unterstützung

Unser Modell ist nachhaltig: Eine Plattform für Patienten, die kostenlos ist und dies auch künftig bleiben wird.

Menschen Die ist eine private Initiative von People Who Global, S.L., die sich dafür engagiert, allen Menschen eine digitale Plattform anzubieten, die mit Krankheiten leben.

Unsere Mission: Wir möchten die Lebensqualität dieser Menschen erhöhen und machen uns dabei die neuen Technologien und digitalen Formate zunutze. Unser Ziel: Wir möchten ein Produkt von hoher Qualität anbieten, das kostenlos ist und es auch bleiben soll.

Durch unser Finanzierungsmodell soll die langfristige Fortführung des Projekts gewährleistet werden. Wir werden finanziell von Unternehmen und Institutionen unterstützt, die dieselbe Mission verfolgen.

A. Finanzielle Mittel für die Inbetriebnahme und Wartung der Plattform

Bg_how_funded_section_a

1. Jeder Benutzer kann unsere Plattform kostenfrei nutzen. Benutzer müssen einfach ein Konto erstellen, um alle Informationen speichern und mit anderen Benutzern interagieren zu können.

Die von sämtlichen Benutzern bereitgestellten Informationen werden auf die folgenden beiden Arten gespeichert:

2a. Die personenbezogenen Daten bleiben gemäß den Bestimmungen der geltenden Gesetze (Bundesdatenschutzgesetz) durch Verschlüsselungssysteme sicher auf Servern gespeichert. Wir holen niemals Namen oder Nachnamen von den Benutzern ein. Weiterhin ist die Benutzung von Personenaufnahmen nicht gestattet. Wir erfüllen das höchste gesetzlich vorgesehene Sicherheitsniveau.

2b. Die täglichen Informationen sind bereits von personenbezogenen Daten getrennt und werden einer Datenmenge zugeführt, in der alle Benutzerdaten gesammelt werden. Auf diese Weise können Statistiken erstellt werden, die die reale Situation der Menschen, die in der heutigen Zeit mit einer Krankheit leben, widerspiegeln.

Die Statistiken werden in einem monatlichen Bericht zusammengefasst, der wiederum allen Partnerunternehmen und den Patientenorganisationen zur Verfügung gestellt wird, die gemeinsam das Beratungskomitee für die jeweilige Krankheit bilden.

B. Finanzielle Mittel für die Erstellung von Inhalten und mobile Apps

Bg_how_funded_section_b

1. Wir möchten von den Benutzern unserer Plattform erfahren, welche Inhalte sie nützlich finden und welche Apps sich als hilfreich erweisen könnten. Außerdem arbeiten wir mit den Patientenverbänden, die als Beratungskomitees für die jeweiligen Krankheiten fungieren, an einer Liste von Inhalten.

2. Das Team von Menschen Die stellt eine Liste mit Inhalten und Apps zusammen, deren Reihenfolge vom Grad der Nützlichkeit und Aktualität abhängt.

3. Diese Liste wird verschiedenen Unternehmen bereitgestellt, die von unseren Werten überzeugt sind und Interesse daran bekunden könnten, die Erstellung und Publikation der Inhalte und Apps zu finanzieren.

4. Die Apps und Inhalte werden unter Angabe der Marke oder Erwähnung des Unternehmens veröffentlicht, das die Finanzierung geleistet hat. Dabei wird gemäß unserem Ethikkodex stets größter Wert auf Transparenz und die redaktionelle Unabhängigkeit gelegt.